Herren 40/1

Stark gekämpft, dennoch verloren:

Die Herren 30 und Herren 40/1 als höchstklassige Mannschaften des TC Kirrweiler haben am Wochenende den vorzeitigen Klassenerhalt noch nicht sichern können. Die Herren 30 verloren in der Verbandsliga mit 2:7 beim BSC Kerpen in der Eifel, die Herren 40 mussten mit einem 3:6 in der Oberliga bei der SG DJK Andernach die lange Rückreise in die Südpfalz antreten.
Für die Herren 30 punkteten Benjamin Graf und Florian Freytag durch souveräne Einzelsiege. Theoretisch hätte das Team den 2:4-Rückstand in den drei Doppeln noch drehen können, verlor aber diese Partien denkbar knapp.
Für die ersatzgeschwächten Herren 40 punkteten Björn Henkel, Christoph Berzel und das Doppel Henkel/Patrick Woidy.

 Erfolge verbuchten weitere aktive Teams des TCK. Die Herren 50 feierten in der Runde der A-Klasse mit dem 5:4 gegen den TC Waldmohr ihren ersten Heimsieg. Martin Utech, Frederik Schneider, Markus Kiefer, Alexander Hatt und das Doppel Utech/Schneider punkteten.

Die Herren 40 II, ebenfalls in der A-Klasse am Start, holten mit dem 7:2 im Lokalderby gegen den TC Haßloch ihren zweiten Saisonsieg. Nach fünf Siegen in sechs Einzeln war die Entscheidung schon gefallen. Gunther Kraft, Joe Onohiol, Marco Groß, Patrick Seiler und Jürgen Ullrich gewannen ihre Spiele, ein Doppel-Sieg von Kraft/Onohiol und ein wegen Haßlocher Verletzungsproblemen kampflos gewonnenes Doppel kamen hinzu.

Erfolgreich waren auch die Damen des TC in ihrer A-Klasse-Spielgemeinschaft mit dem TC Lachen-Speyerdorf: Das 7:2 bei der vierten Damenmannschaft des BASF TC Ludwigshafen war eine eindeutige Sache. Lorena Hüther, Alexandra Kober, Miriam Schulze, Sophie Schick und Caroline Kiefer überzeugten in den Einzeln, Lara Roos/Kiefer und Kiefer/Mariella Busch gewannen ihre Doppel. Auf einen Saisonsieg warten hingegen noch die Herren 65 in ihrer Spielgemeinschaft mit Lachen-Speyerdorf. Zuletzt mussten sie in der Doppelrunde ein 0:4 gegen den TC Maxdorf hinnehmen.

Die Punktspielrunde wird am Wochenende 25./26. Juni fortgesetzt: mit zwei TCK-Spielen am Samstag und dreien am Sonntag, davon je eines auf der heimischen Anlage im Unterried.

TC KIRRWEILER

Ein Klub für die ganze Familie

E-Mail:

Anschrift:

Im Unterried
67489 Kirrweiler

 

Rechtliches

Impressum

Datenschutzerklärung

Tage bis zum Raptors-Cup vom 14.07. bis 17.07.2022

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)