Herren 40/1

Einen Traumstart als Aufsteiger in die A-Klasse haben die Herren 40 II des TC Kirrweiler geschafft. Sie siegten zum Auftakt der Medenrunde beim TC Schifferstadt II mit 9:0. In der Formation Gunther Kraft, Marco Groß, Patrick Seiler, Jan Hoffmann, Alexander Diehm und Uli Anslinger wurden alle Einzel und Doppel ohne Satzverlust geholt. Anslinger schaffte dabei in seinem Einzel sogar ein 6:0, 6:0, auch Kraft (6:2, 6:3), Groß (6:2, 6:0), Seiler (6:2, 6:2), Diehm (6:1, 6:4) und Hoffmann (5:1, Aufgabe des Gegners) siegten souverän.

In den Doppeln lauteten die Kirrweilerer Paarungen Groß/Seiler, Kraft/Diehm und Hoffmann/Anslinger. Die Schifferstadter erwiesen sich als faire Verlierer und gute Gastgeber mit einem abschließenden Grillbuffet. Wie stark die anderen Mannschaften in der A-Klasse-Gruppe sind, kann der TCK derzeit nur erahnen. Es könnte jedoch durchaus sein, dass die Hürden höher werden. Der TC Neuburg, am Samstag, 21. Mai (14 Uhr), im zweiten Spiel Gast auf der TCK-Anlage im Unterried, hat zum Saisonauftakt ebenfalls gewonnen – mit 6:3 beim TC Freinsheim.

Am nächsten Wochenende starten mit Herren 50 (in Frankenthal-Mörsch) und den Herren 30 (in Alzey/Flonheim) weitere TCK-Mannschaften in die Medenrunde. Die Herren 40 I spielen am Samstagnachmittag zu Hause gegen Schifferstadt I.

TC KIRRWEILER

Ein Klub für die ganze Familie

E-Mail:

Anschrift:

Im Unterried
67489 Kirrweiler

 

Rechtliches

Impressum

Datenschutzerklärung

Tage bis zum Raptors-Cup vom 14.07. bis 17.07.2022

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)